Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Forschung Forst-Holz-Bereitstellungskette
Artikelaktionen

Forst-Holz-Bereitstellungskette

vollmechanisierte holzernte, suchomel, 2010

 

Betrachtet man die Ernte, den Transport und die Umwandlung von Wald-Biomasse in verschiedene Produkte, hängt die Effizienz und die Nachhaltigkeit der gesamten Bereitstellungskette von jedem dieser technischen Prozesse ab. Demnach ist die Entwicklung und Anpassung von kosteneffizienten Erntemethoden mit geringstmöglicher Beeinträchtigung von Boden, Wasser und Biodiversität ein Hauptanliegen. Weiterhin ist die Bereitstellung von geeigneten Materialien für den zugehörigen Nutzungsweg eine Grundvoraussetzung für vernünftige und sorgfältige Nutzung dieses wertvollen Rohstoffes.

Des Weiteren trägt der Transport von Holz und aller anderen Waldbiomasse bezeichnenderweise zur gesamten Wirtschaft, aber auch zu einem günstigen ökologischen Fußabdruck bei, wenn Transportsysteme und Transportwege optimiert werden. FOBAWI entwickelt und implementiert die zugehörigen wissenschaftlichen Methoden und Technologien um die gesamte Bereitstellungskette so nachhaltig wie möglich zu machen, aber auch um Konzepte und Methoden zu entwickeln die dies in transparenter Weise erfassen und dokumentieren, wie beispielsweise durch Prozessanalysen, Ökobilanzen (LCA), oder Nachhaltigkeitsbewertungen.

 

Laufende Projekte im Bereich Forst-Holz-Bereitstellungskette.

 

 

Foto: Suchomel, 2010

Benutzerspezifische Werkzeuge